Angriff der Lederhosenzombies

Veröffentlicht von

Inhalt:

„Solanum +10“ – so heißt das angebliche Wundermittel, das der gierige Hotelier Franz (Karl Fischer) an den Investor Chekov (Kari Rakkola) verkaufen will. Doch nachdem der Russe die giftgrüne Suppe ins Gesicht bekommen hat, ist ihm plötzlich so gar nicht mehr nach Investment: Chekov kriegt Pusteln und kann nur noch grunzen. Weil in Ritas Gaudihütte aber sowieso alle besoffen sind und vor dem Ende der Saison noch mal feiern, dass sich die Holzbalken biegen, fällt die beunruhigende Transformation niemandem auf. Nach und nach verwandelt der untote Chekov die Suffköpfe um ihn herum in Zombies. Steve (Laurie Calvert), Freundin Branka (Gabriela Marcinková) und Kumpel Josh (Oscar Dyekjær Giese), die gerade einen Sponsoring-Deal vergeigt haben und in der Skihütte Unterschlupf suchen, staunen nicht schlecht über das gruselige Treiben und greifen zur Selbstverteidigung auf Snowboards, Bierbänke und Schneefräser zurück…

Laufzeit: 77 Minuten
USK: 18
CUT: Nein
Label/Publisher: Capelight
Kinostart: 25.12.2016
Herkunftsland: Österreich
Filmeinstufung: Horror / Komödie

HorrorCrypt.de-Rezession:

Zombiegaudi aus Österreich.. Nach einem leichten Missgeschick mit „Solanum + 10“ verwandeln sich die russischen Inverstoren in der Gaudihütte zu Zombies – was dann auf der Hütte und mit dem besoffenen Partyvolk passiert, sollte jedem Zombiefilm-Liebhaber klar sein, denn „Angriff der Lederhosenzombies“ erfindet das Genre definitiv nicht neu. 

„You get what you pay for“ – und das macht auch diesmal Spass… Etwas schade fand ich, dass der Film zum grössten Teil auf Englisch ist – zwar mit „Österreichischem Akzent“, aber als Dialektliebhaber wäre es mir in der Landessprache noch lieber gewesen.

Ansonsten kurzweiliger Zombieklamauk, der vor allem in geselliger Runde viel Spass macht.

Getestetes Medium: Film (Kino / Event)

Trailer:

Angriff der Lederhosenzombies

6

Filmbewertung

6.0/10

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.