Headhunt

Veröffentlicht von

Inhalt:
Als Serienmörder verurteilt, gelingt Thomas Reddmann die Flucht aus dem Irrenhaus. Bald schon finden sich sechs Personen an einen Bürotisch gekettet, während sich Reddmann als ihr neuer „Chef“ vorstellt. Er stellt seinen neuen „Angestellten“ nur eine einzige Aufgabe: Sie sollen seine Unschuld beweisen. Wer nicht schnell und produktiv genug arbeitet, der wird blutigst verwarnt. Schneller als allen lieb ist, wird das erste Blut vergossen. Doch das ist erst der Anfang …

Laufzeit: 93 Minuten
USK: 18
CUT: Nein
Label/Publisher: Mad Dimension GmbH
VÖ:26.09.2014
Medium: DVD, BluRay, VoD
Herkunftsland: USA
Filmeinstufung: B-Movie

HorrorCrypt.de-Rezession:
Ein klarer Fall für SAW-Liebhaber. Nach einem sehr fröhlichen Start – zuerst fühlten wir uns wie in einer US-Anwalts-TV-Serie – dreht der Film dann aber schnell auf. Die erst klar erscheinende Geschichte deckt sich nach und nach auf und wendet sich auch bis zum Schluss einige Male – die Auflösung folgt dann mit AHA-Effekt. Doch bis zur Auflösung denkt Reddmann so manche fiese Regeln und Spielchen für „seine Mitarbeiter“ aus, die eingesperrt im Büro so einiges durchstehen und so manche Prüfung bestehen müssen – nach alter SAW-Manier.

Wer SAW mag, kann zweifelsfrei zuschlagen – alle Anderen, sofern etwas sadistisch veranlagt und keine Angst vor Blut, sicherlich auch.B

Getestetes Medium (BluRay)

Trailer:

0.00
8

Filmbewertung

8.0/10

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.